Neuigkeiten

Millennium Team spendet traditionell Schulmaterial an die „Kinder-Notunterkunft“ in Novi Beograd

Unser Unternehmen, Millennium Team, setzt seine sozial-verantwortliche Arbeit fort. Es ist schon zur Tradition geworden und jetzt spendet das Millennium Team zum dritten Mal in Folge Schulmaterial an die Einrichtung „Kinder-Notunterkunft“ in Novi Beograd, in der sich täglich mehrere Dutzend der existenziell am stärksten bedrohten Kinder im Alter von fünf bis 15 Jahren aufhalten

Unser Unternehmen, Millennium Team, setzt seine sozial-verantwortliche Arbeit fort. Es ist schon zur Tradition geworden und jetzt spendet das Millennium Team zum dritten Mal in Folge Schulmaterial an die Einrichtung „Kinder-Notunterkunft“ in Novi Beograd, in der sich täglich mehrere Dutzend der existenziell am stärksten bedrohten Kinder im Alter von fünf bis 15 Jahren aufhalten.

- Das Unternehmen Millennium Team spendete auch in diesem Jahr Schulmaterial an die Kinder-Notunterkunft in Novi Beograd. Wir sind stolz darauf, dass wir traditionell zu Beginn eines jeden Schuljahres versuchen, denjenigen zu helfen, die es am dringendsten brauchen. In diesem Fall ist es auch die am stärksten sozial gefährdete Gruppe, daher sind wir besonders stolz. Millennium Team ist ein Unternehmen, das sich dem Konzept der sozialen Verantwortung verpflichtet fühlt, und wir versuchen, ein Beispiel für positiven Einfluss auf das Umfeld, in dem wir arbeiten, zu geben - sagte Ana Stošić, Leiterin des Sektors für Qualität und Entwicklung des Unternehmens Millennium Team.

Jelena Aćimović, Erzieherin in der Kinder-Notunterkunft, betont, dass die Spende unseres Unternehmens ihnen viel für einen erfolgreichen Start in das neue Schuljahr bedeutet. - Die Spende bedeutet uns sehr viel und ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich in Namen der Notunterkunft für die wichtige Spende zu bedanken. Ebenso wichtig ist, dass die Kinder bis zum Ende des Schuljahres über komplettes Zubehör verfügen, sagte Jelena Aćimović. Kinder, die auf der Straße leben, betteln oder körperliche Arbeiten verrichten müssen, können nur in der Notunterkunft extremen Wetterbedingungen entkommen, sich duschen, eine sichere Mahlzeit, Kleidung oder Schuhe bekommen. Leider hatte die COVID 19-Pandemie Auswirkungen auch auf diese jungen Schulkinder. - Wir sind aufgrund der epidemiologischen Situation verpflichtet, Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Täglich dürfen nicht mehr als dreizehn Kinder und Erwachsene gleichzeitig in einem Raum sein. Es sind bis zu vierzig Kinder pro Tag hier, aber sie kommen in kleinen Gruppen. Das sozial verantwortliche Unternehmen „Millennium Team“ entwickelt seine geschäftliche Tätigkeit nicht nur durch Investitionen in modernste technologische Errungenschaften und Mitarbeiter, sondern auch durch verschiedene philanthropische Aktivitäten zur Verbesserung der gesamten Gemeinschaft. Dies ist vielleicht die beste Einladung für andere Unternehmen, sich an ähnlichen Aktionen zu beteiligen. Die Arbeitszeiten der Notunterkunft sind an Werktagen von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr

Partner