Aktuelle Arbeiten

Das Projekt der Ausführung der Sanierungsarbeiten der Reinigung des Klärbeckens und der Errichtung der Rohrleitung PP Makiš

Das Projekt der Ausführung der Sanierungsarbeiten der Reinigung Klärbeckens und Errichtung der Rohrleitung PP Makiš ist die Erzeugung des nötigen Volumens von 1.320.000m3 von Wasser sowie die Verlegung der neu projektierten Rohrleitung 2х1500mm der Leitung von 400 m für PP Makiš 2.

Das Projekt der Ausführung der Sanierungsarbeiten der Reinigung Klärbeckens und Errichtung der Rohrleitung PP Makiš ist die Erzeugung des nötigen Volumens von 1.320.000m3 von Wasser sowie die Verlegung der neu projektierten Rohrleitung 2х1500mm der Leitung von 400 m für PP Makiš 2.

Das Projekt der Ausführung der  Sanierungsarbeiten der Reinigung des Klärbeckens und Errichtung der Rohrleitung PP Makiš ist die Erzeugung des nötigen Volumens von 1.320.000m3 Wasser sowie die Verlegung der neu projektierten Rohrleitung 2х1500mm der Länge von 400 m für PP Makiš 2.

Die Reinigung des gefällten Materials erfolgt bis zur Kote 65.00 mnm, und das ist die Quote, die um 1,00 m niedriger als die minimale Arbeitsebene ist.

Bei der Reinigung des Klärbeckens bildet ein gesondertes Segment auch die Reinigung von Schlamm um den Ausfluss und Einfluss der Rohrverbindungen, die zur Funktionierung des Prozesses auf PPV Makiš nötig sind.

Die Arbeiten umfassen auch Vorbereitungsarbeiten an der Räumung des Uferbereichs des Klärbeckens und Geländes am Ort der Klärbecken-Kassetten, was auch die Holzfällung und das Schneiden des Gewächses und den Abtransport des Materials einschließt. 

Die Errichtung der Klärbecken-Kassetten in dem das Alluvium aus dem Klärbecken des Sava Sees deponiert wird, muss alle technisch-technologische Bedingungen erfüllen, die aus Sicht der Umwelt akzeptabel sind.

Das Ausschlämmen-die Reinigung des Klärbeckens des Sava Sees wird durch das Auspumpen der Hydromischung von Schlamm und Wasser, mit Wiederbefüller-Pumpen erfolgen. Das Wasser, das für die Hydromischung verwendet wird, fließt in den Klärbecken zurück, über Überlauf- und Drainage-Röhre, zurück – es erfolgt die Rezirkulierung.

Die Wiederbefüller-Pumpen müssen solche Eigenschaften haben, dass sie das Wasser im Klärbecken im Kreis des Halbdurchmessers von 5m trüben. Die Rekultivierung der Fläche der Klärbecken-Kassetten erfolgt nach dem abgeschlossenen Ausschlämmen.

Partner